Home|Impressum|Kontakt|Sitemap|AAA|

Wir schaffen Verbindungen!

Der E.ON Stipendienfonds ist eine gemeinnützige Stiftung, die vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. in engem Zusammenwirken mit der Stifterin E.ON SE treuhänderisch verwaltet wird. Sie fördert Wissenschaft und Bildung in Europa mit besonderer Berücksichtigung des akademischen Austausches zwischen Deutschland und Norwegen.

Norwegische und deutsche Studierende und Wissenschaftler können sich für ein Stipendium bewerben. Gefördert werden Studierende und Wissenschaftler, die  sich in den Fachrichtungen Ingenieur-, Wirtschafts-, Politik- und Rechtswissenschaften mit Energiethemen befassen. 


„Seit mehr als 30 Jahren – noch ehe „Internationalisierung“ zu einem Schlagwort wurde – setzt der E.ON Stipendienfonds mit dem Austausch von Studierenden und Forschern aus Norwegen und Deutschland weithin beachtete Maßstäbe. Der E.ON Stipendienfonds ist Element in der Deutschlandstrategie Norwegens und der Außenwissenschaftspolitik Deutschlands. Das aktuelle Programm mit dem Fokus auf Energie steht in dieser Tradition und verbindet sie zugleich mit dem Anspruch konkreter Interdisziplinarität. Nachwuchsförderung, fachliche Fokussierung sowie binationale Kooperationen zwischen Universitäten und Forschungseinrichtungen kennzeichnen die lebendige deutsch-norwegische Wissenschaftszusammenarbeit durch den E.ON Stipendienfonds.“ 

Dr. Guido Knott, Vorsitzender des Deutsch-Norwegischen Beirates des E.ON Stipendienfonds 

 

AKTUELLES

2

"Wegmarken des E.ON Stipendienfonds" - der Tätigkeitsbericht zum 30. Jubiläum

Mehr