Home|Impressum|Kontakt|Sitemap|AAA

Förderung

Das Programm des E.ON Stipendienfonds für deutsche und norwegische Studierende, Graduierte und Wissenschaftler ist ein wichtiger Baustein für den gemeinsamen europäischen Hochschul- und Forschungsraum.
Gefördert werden Studierende,  Doktoranden und junge Forscher mit exzellenten Leistungen, überzeugender Motivation und einem ausgeprägten gesellschaftlichen Engagement.


Die Ausschreibungen für das Programm laufen jährlich vom 15. Januar bis 15. März sowie vom 15. August bis 15. Oktober. 



Stipendien


Das attraktive Stipendium deckt alle anfallenden Kosten des Aufenthalts  im jeweiligen Gastland. Die Antragsteller gehören stets zu den Besten ihres Fachs. Hier finden Sie die Ausschreibung für die Stipendien.


Die Stipendienhöhen entnehmen Sie folgender Tabelle.


Sommerakademie


Bereits zum zweiten Mal richtet der E.ON Stipendienfonds seine interdisziplinäre Sommerakademie aus. Diese wird vom 6. bis 12. August 2017 im Internationalen Begegnungszentrum Sankt Marienthal stattfinden. Bereits 2016 fand die Sommerakademie starken Anklang und viel positives Feedback. Sie bietet den Teilnehmern - MA-Studierende, Doktoranden, Young Professionals - die Möglichkeit, sich eine Woche lang gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu Energiethemen auszutauschen und gemeinsam Projektideen zu erarbeiten. Hier finden Sie die Ausschreibung für die Sommerakademie.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Karl-Philip Güntert

Programmreferent
E.ON Stipendienfonds
karl-philip.guentert@stifterverband.de
+49 201 8401 263

 

Das Programmangebot des E.ON Stipendienfonds richtet sich an Studierende, Doktoranden und Post-Docs die sich mit Energiethemen in einem weiten Verständnis befassen. 

 

DOWNLOADS


Wegmarken des E.ON Stipendienfonds

Der Tätigkeitsbericht zum 30. Jubiläum.

KONTAKT

 

www.stifterverband.info