Home|Impressum|Kontakt|Sitemap|AAA

Der Deutsch-Norwegische Beirat

Der Beirat des E.ON Stipendienfonds besteht aus deutschen und norwegischen Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und des öffentlichen Lebens, die in besonderer Weise in die deutsch-norwegischen Beziehungen  eingebunden sind. Mit der in ihm versammelten Kompetenz, Renommee und Erfahrung unterstützt der Beirat den Vorstand und die Programmleitung des Fonds. Zudem begleitet er das Stipendienprogramm und berät die Kooperationspartner auf norwegischer und deutscher Seite bei dessen Durchführung und Fortentwicklung. Dem Deutsch-Norwegischen Beirat gehören in der aktuellen Berufungsperiode folgende Mitglieder an:

 
Dr. Guido Knott (Vorsitzender)
Bereichsleiter Politik und Kommunikation 
E.ON SE  
Dr. Torsten Amelung
Geschäftsführer
Statkraft Markets GmbH    
Dr. Enno Aufderheide
Generalsekretär
Alexander von Humboldt-Stiftung
Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge
Geschäftsführender Direktor

Energiewissenschaftliches Institut an der Universität zu Köln
Prof. Dr. Gunnar Eskeland
Norwegian School of Economics / 
NHH Bergen
Arvid Hallén
Generaldirektor
Norwegischer Forschungsrat
Harald Norvik
Geschäftsführer
Insight, früherer CEO von Statoil
Norbert Pestka
Geschäftsführer
Deutsch-norwegische Handelskammer
Prof. Dr. Andreas Schlüter
Generalsekretär
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Botschafter Sven Erik Svedman
ehem. Norwegischer Botschafter

Präsident EFTA Surveillance Authority