Home|Impressum|Kontakt|Sitemap|AAA

Über uns

Der E.ON Stipendienfonds ist eine gemeinnützige Stiftung. Satzungsgemäß fördert sie Wissenschaft und Bildung und konzentriert sich auf den akademischen Austausch zwischen Deutschland und Norwegen. Der Fonds wurde 1983 von der damaligen Ruhrgas AG beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft in Essen eingerichtet, um die Beziehungen zwischen Deutschland und Norwegen über die Energiepartnerschaft hinaus durch eine Intensivierung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit beider Länder zu bereichern und auszubauen.


Im Laufe der zurückliegenden Jahre und Jahrzehnte haben sich die Programme des Stipendienfonds in den Fachrichtungen Wirtschaft, Politik, Jura und Geschichte in der akademischen Welt Deutschlands und Norwegens etabliert. Im Jahre 2014 wurde aus den bisherigen Programmen ein neues, interdisziplinäres Stipendienprogramm für Energiewissenschaften geschaffen, das auch ingenieurwissenschaftliche Aspekte einbezieht.